Bei Hagenlocher Motorgeräte findet jeder das richtige Gerät

LadenAussenIn unmittelbarer Nähe ihres bisherigen Geschäftsgebäudes hat sich die Firma Hagenlocher Motorgeräte ein neues Domizil eingerichtet. Gleich nebenan auf dem Nachbargrundstück empfängt Firmeninhaber Bernd Hagenlocher seine Kunden nun in großen, übersichtlich und ansprechend gestalteten Räumen. Schon vor drei Jahren haben die Hagenlochers das Grundstück samt Gebäude als Erweiterungsfläche erworben und zunächst vermietet. Anfang Oktober ist das traditionsreiche Unternehmen, das schon seit 1921 Landmaschinen und Motorgeräte verkauft und repariert, selbst dort eingezogen – allerdings nicht ohne vorher einige spürbare Verbesserungen vorzunehmen. Fensterflächen wurden vergrößert, ein neuer Boden verlegt und eine Tür eigens in die Wand eingefügt, die nun den direkten Zugang zu Werkstatt und Lager schafft.
 
Die neuen Räume sind groß, hell und repräsentativ. Alles ist auf einer Ebene, der Verkaufsraum ist großzügig und übersichtlich gestaltet. Die modern eingerichtete und mit Testgeräten und Spezialwerkzeugen ausgestattete Werkstatt hat drei Arbeitsplätze und ist dank verglaster Türen gut vom Verkaufsraum aus einsehbar, was beiden Seiten einen besseren kollektiv-hag2Überblick gewährt. Das Geschäft ist zudem gut erreichbar, verfügt über einen großen Parkplatz und eine Grünfläche zum Probemähen.
Mit dem Umzug manifestiert sich auch die neue Schwerpunktsetzung des Unternehmens.Nachdem Hagenlocher Motorgeräte im Sommer das Landmaschinengeschäft mit sämtlichen Mitarbeitern und samt Einrichtung der Claas Württemberg, einer Tochter des großen deutschen Landmaschinenherstellers Claas, übertragen hat, spezialisiert sich die Firma Hagenlocher nun ganz auf Motorgeräte, von denen sie eine beachtliche Auswahl im Angebot hat. Sowohl für den Hobbygärtner als auch für den Profi vertreibt das Unternehmen Markengeräte namhafter Hersteller wie AS, Agria, Husqvarna, Wolf-Garten, Sabo, Kärcher, Binderberger, HMG, Auwärter und vielen anderen. Was auch ansteht im Garten, in Haus und Hof, bei der Landschaftspflege oder in Kommunal- und Forstwirtschaftsbetrieben - Hagenlocher Motorgeräte hat bestimmt das passende Gerät dafür. Das umfangreiche Repertoire reicht von Rasenmähern, Rasentraktoren, Balkenmähern und Motorhacken über Motorsägen, Sensen, Pflanzenschutzgeräte, Heckenscheren und Schneidgeräte bis hin zu Stromerzeugern, Hochdruckreinigern, Kehrmaschinen, Winterdienstgeräten, Saugern und Dampfreinigern. Garten-.und Holzhäcksler, Brennholzsägen, Holzspalter, Seilwinden und PKW-Anhänger sowie Sicherheitskleidung und Zubehör runden das umfassende Angebot ab.
Service1Ausgezeichneter Service und kompetente Beratung hat bei Hagenlocher Motorgeräte eine lange Tradition. So ist die Auslieferung betriebsbereiter Geräte für den Fachhändler Ehrensache. „Der Baumarkt verkauft seine Geräte im Karton und der Kunde muss sehen, wie er damit klarkommt. Wir bauen die Geräte zusammen und weisen unsere Kunden in ihre Benutzung ein,“ erklärt Inhaber Bernd Hagenlocher den Unterschied. Ebenso selbstverständlich übernimmt Hagenlocher Motorgeräte den Kundendienst für die Geräte, führt Reparaturen aus und versorgt seine Kunden mit den benötigten Ersatzteilen. Da nicht jeder Kunde ein ausreichend großes Auto oder einen Anhänger besitzt, gibt es bei Hagenlocher Motorgeräte auch einen Hol- und Bringdienst. Verschiedene Aktionen bieten Kundendienst zu Festpreisen an, etwa die Winteraktion, bei der die Geräte zum Festpreis für die kommende Saison startklar gemacht werden.
Seit fast 25 Jahren arbeitet Bernd Hagenlocher im Familienbetrieb. Vor 10 Jahren hat er die Firma von seinem Vater übernommen und betreut seine Kunden nun als Firmenchef in der dritten Generation. Seine Schwester Jella Marquardt kümmert sich um die kaufmännische Abwicklung der Geschäfte und die beiden Landmaschinenmechaniker Rudolf Widmaier und Timo Ludersdorfer, die beide im Betrieb ausgebildet wurden, sorgen in der Werkstatt dafür, dass alles rund läuft. Beide verfügen sie über langjährige Erfahrung und arbeiten auch in ihrer Freizeit gerne mit Motorgeräten. „Die wissen, wovon sie sprechen,“ erklärt ihr Chef nicht ohne Stolz. Auch Seniorchef Gebhard Hagenlocher und seine Frau Anne bringen nach wie vor ihre tatkräftige Unterstützung ein.
 
Die neue Adresse:
 
Hagenlocher Motorgeräte,
Heerstrasse 6,
71083 Herrenberg-Gültstein.
Telefon: 07032/ 95550, Fax: 07032/ 955511,
 
e-mail: info@hagenlocher-motorgeraete.de
Internet: www.hagenlocher-motorgeraete.de.
 
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Samstag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr.